Navigation und Service

Schiffspassage durch den Meiningenstrom wird erleichtert

Ausgabejahr 2021
Datum 06.08.2021

Im Meiningenstrom, einer Engstelle zwischen dem Zingster Strom und dem Bodstedter Bodden, werden seit dem 05.08.2021 die Wartedalben westlich der Meiningenbrücke zurückgebaut und versetzt. Die Dalben werden von der Schifffahrt als Warteplätze für Brückenöffnungen genutzt.

In den vergangenen Jahren kam es an dieser Stelle zu einer Häufung von Unfällen. Besonders bei höheren Wind- und Strömungsgeschwindigkeiten stellt das Durchfahren der Meiningenbrücke aus westlicher Richtung eine Herausforderung für die Schifffahrt dar.

Um das Kollisionsrisiko zu minimieren, wird die Dalbenreihe im Auftrag des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes Ostsee um ca. 30 Meter in Richtung Westen versetzt. Die Rammarbeiten für die 5 Stahldalben auf der neuen Warteposition werden bis zum 01.09.2021 abgeschlossen sein.