Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt

Studenten

Studium

Im Rahmen Ihres Studiums bietet wir Ihnen die Möglichkeit, Ihr Praxissemester in der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung zu absolvieren.

Das Praxissemester ist ein Teil des Hauptstudiums an Hochschulen / Universitäten und soll Studenten erste Einblicke in der Praxis verschaffen. Für die Dauer des Praxissemesters soll - dem Studiengang entsprechend - in Betrieben mitgewirkt sowie Aufgaben und Verantwortung übernommen werden.
Am Ende des Studiums steht die Bachelor- bzw. Masterarbeit an, wichtig hierfür ist die richtige Themenwahl. Im Rahmen des absolvierten Praxissemesters kann die Dienststelle Ihnen im Rahmen Ihrer Abschlussarbeit unterstützend zur Seite stehen.

Weitere Informationen zum Praktikum bzw. zu Abschlussarbeiten finden Sie auf den folgenden Seiten:

Duales Studium

Ein duales Studium verbindet ein Hochschulstudium mit einer Ausbildung. Die Studierenden erlernen so die wissenschaftliche Theorie und können gleichzeitig umfangreiche praktische Erfahrungen im Rahmen einer Ausbildung sammeln. Das Duale Studium ist ein Modell mit Zukunft, das Studierenden und Ausbildungsbetrieben eine Alternative zu "Berufsausbildung oder Studium" bietet.

Master Studium

Bachelor of Science und Master of Science Bauingenieurwesen

Studium mit Zukunftsperspektive

Sie haben Lust auf ein Bauingenieurstudium und wollen Transporte durch sichere und ökologisch wertvolle Wasserstraßen ermöglichen?
Sie haben Lust auf Technik, auf das Bauen und Planen von großen Schleusen, Schiffshebewerken, Wehren, Brücken, aber auch die Gestaltung naturnaher Gewässer und die Renaturierung von Flussbereichen?
Dann sind Sie bei uns richtig!

Wir, die Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung (WSV) des Bundes, ermöglichen Ihnen ein finanziertes Studium an der renommierten Helmut-Schmidt-Universität / Universität der Bundeswehr in Hamburg (www.hsu-hh.de). Das Studium verläuft in Trimestern und führt so bereits nach
4 Jahren zu einem Abschluss. Zudem erhalten Sie über die gesamte Studienzeit eine finanzielle Unterstützung von der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung.

Wir, die WSV, haben auch nach Abschluss Ihres Studiums großes Interesse an Ihrer Fachkompetenz und stellen als zukunftsorientierte Perspektive eine dauerhafte Anstellung als Bauingenieurin/Bauingenieur in Aussicht.

Ablauf des Studiums
Beginnzum 1. Oktober eines Jahres
Dauer4 Jahre
Durchführung12 Trimester
VoraussetzungenAllgemeine Hochschulreife und berufsbezogene Praktika gemäß Studienordnung
StudienabschlussMaster of Science (M. Sc.) Bauingenieurwesen
Kostenkeine; die Kosten für das Studium werden komplett – zzgl. Studienentgelt – durch die WSV übernommen
Zukunftsperspektivenach Abschluss - Beschäftigungsoption in der WSV